Mitarbeiter*innen besser an Start-Ups beteiligen, Herr Scholz!

In der amerikanischen Start-Up Kultur ist es Gang und Gebe: Mitarbeiter*innen erhalten nicht bloß auch ein Gehalt, sondern werden selbst am Unternehmen beteiligt. Sie profitieren so direkt am Erfolg ihrer Arbeit. In Deutschland ist das bisher kaum möglich. Ein von der Bundesregierung geplantes Gesetz soll das nun ändern. Nur leider ist das Gesetz kompletter Humbug.

Gemeinsam mit meinen Fraktionskollegen Rasmus Andresen und Damian Boeselager habe ich deswegen einen offenen Brief an den Finanzminister Olaf Scholz geschrieben. Das Handelsblatt berichtete.

 

YouTube Relaunch!

Ich will dieses Jahr auf YouTube durchstarten! Meinen Kanal habe ich grundlegend überarbeitet und informiere euch dort jetzt regelmäßig über aktuelle Themen und meine politische Arbeit. In Folge 1 meines Politik Updates geht es um die Frage, wie wir die großen Krisen unserer Zeit gemeinsam lösen – mit einer Europäischen Republik! Die Updates gibt es…

Weiterlesen

Resolution zur politischen Situation in Uganda

Am 11. Februar haben wir im Europäischen Parlament eine Resolution zur politischen Situation in Uganda verabschiedet. In Reaktion auf meine Rede haben mich hunderte Nachrichten aus Uganda erreicht, die mich tief bewegt haben. Den Menschen, die in ihrem Land für Freiheit und Demokratie auf die Straße gehen, möchte ich meine Solidarität aussprechen. Ich war niemals…

Weiterlesen

Allgemeines

Themen