Kultur & Medien

Europa lebt von einer freien und vielfältigen Kulturlandschaft. Doch diese gerät in Europa zunehmend unter Druck – politisch und wirtschaftlich. Ich setze mich dafür ein, Freiheit und Vielfalt von Kunst und Medien in Europa zu verteidigen, indem Kulturschaffende rechtlich gestärkt und sozial besser abgesichert werden.

Verhandlungen laufen: Weg mit dieser Telefonkosten-Falle

Wer im Ausland ist, macht sich kaum noch Gedanken über seine Telefonkosten. Das verdanken wir “Roam like at home”, einer EU-Verordnung vom Juni 2017. Sie sorgt dafür, dass Menschen ihr Smartphone innerhalb der EU so nutzen können, als ob sie zuhause wären. “Das war ein großartiger Fortschritt für ein geeintes Europa”, sagt der Grünen-Europaabgeordnete Niklas…

Weiterlesen

Ein wichtiger Tag für Musikschaffende in Europa

“Der 17. Januar ist ein wichtiger Tag für die europäische Kultur.” Für den Moment sieht Niklas Nienaß zufrieden aus, als er diesen Satz im Europäischen Parlament in Straßburg ausspricht. Der Grünen-Europaabgeodnete freut sich über die große Aufmerksamkeit für europäische Musikschaffende an diesem Tag. Zunächst hat das Parlament mit großer Mehrheit (532 von 626 Stimmen) für…

Weiterlesen

Meine Bewerbung für die Europawahl 2024

Liebe Freundinnen und Freunde, die Welt geht vor die Hunde. Wir erleben klimawandelbedingte Katastrophen an so vielen Orten dieser Welt. Zugleich sehen wir, wie Konflikte und Kriege zunehmen. Und wir erleben Rechtspopulismus und Antisemitismus direkt vor der Haustüre. Würde ich das so hinnehmen wollen, dann könnten wir den Text hier beenden. Aber ich möchte Euch…

Weiterlesen

Frankfurter Buchmesse: KI als Chance oder Gefahr?

Die Frankfurter Buchmesse in einem Wort: beeindruckend! Für meine Arbeit in Kultur-Auschuss des Europäischen Parlaments war es eine großartige Möglichkeit, mit allen möglichen Menschen aus der Branche zu sprechen. Es war ein Jubiläum, die 75. Auflage. 180.000 Besucher*innen, 4.000 Ausstellende aus 95 Ländern und weitere Branchenvertreter*innen tauschen sich über Chancen, Herausforderungen und Probleme aus. Und…

Weiterlesen

European Writers Council: Neue Studie veröffentlicht

Der European Writers Council (EWC) hat seine neue Studie veröffentlicht. Bereits im vergangenen Jahr bot die EWC-Studie  The Economic Impact of Covid-19 on Writers and Translators in the European Book Sector einen umfangreichen Bericht über die Situation von Buchautoren im Rahmen der Covid-19-Krise. Dazu wurden 33 Berufsverbände aus 27 Ländern befragt. Nun erfolgte die Publikation der Folgestudie One…

Weiterlesen

Webinar: Brexit Killing Culture?

The Brexit is no good news for the Cultural and Creative Sectors in both the EU and the UK. The UK will no longer participate in Europe’s major Creative Europe programme. Apart from this, intercultural exchange between the EU and the UK will become more difficult. How will touring bands and other mobile performers be…

Weiterlesen

Kulturleben in den Kommunen voranbringen!

Man muss ja nicht gleich Kulturhauptstadt werden — die Förderprogramme der Europäischen Union bieten Kommunen vielfache Möglichkeiten, um Kulturangebote vor Ort voranzubringen. Gerade jetzt, wo angesichts der Corona-Pandemie viele Kultureinrichtungen vor existenziellen Herausforderungen stehen, kann Europa eine wichtige Stütze sein. Doch die Wege der EU-Kulturförderungen sind oft kompliziert und undurchsichtig. In meinem Webinar “EU-Kulturförderung in den…

Weiterlesen

Analyse: Music Streaming

Welche Auswirkungen haben Musik-Streaming-Dienste auf das Musikgeschäft und insbesondere auf Songwriter und Künstler? Ich habe den Forschungsdienst des Europäischen Parlaments (EPRS) gebeten, eine Übersicht zu diesem Thema zu erstellen. Es geht u.a. um die Veränderung des Musikkonsums im Lauf der Zeit, Einnahmenverteilungsketten, verschiedene Vergütungsmodelle (z.B. UCPS, das “User-Centric Payment System”) und die Gesamtauswirkungen auf das Einkommen…

Weiterlesen

CCFG LIVE!

Am Freitag, 4. Dezember 2020, von 09:00 bis 11:00 MEZ, wird die erste öffentliche Veranstaltung der Cultural Creators Friendship Group (CCFG) live und online stattfinden. Die Mitglieder der CCFG werden sich vorstellen, erklären was die CCFG ist und tut, und die gegenwärtige Lage der Kulturschaffenden in der EU diskutieren. Wir freuen uns besonders, dass die EU-Kommissarin…

Weiterlesen