Moin! Hello! Bonjour!

„Für ein vereintes Europa – frei, gerecht und ökologisch!”

Niklas Nienaß (MdEP, Die Grünen/EFA)

Blog

Warum nicht der Mondvertrag?

Ressourcenabbau auf dem Mond könnte in naher Zukunft Realität werden. Nun geht es darum, eine internationale Rechtsgrundlage zu gestalten. Ich möchte eine Alternative zu den amerikanischen Artemis Accords ins Spiel bringen: den Mondvertrag von 1979.  Alle wollen wieder zum Mond. USA und Europa, Israel, China, Indien, Japan und Südkorea — diese Länder haben derzeit Mondmissionen…

Weiterlesen

Durch das Dickicht der EU-Förderung

Die Europäische Union bietet tolle Fördermöglichkeiten für Kommunen. Beispielsweise in den Bereichen Klima- und Naturschutz, Artenvielfalt, Gleichstellung, Forschung und Innovation. Doch welche Programme gibt es genau und welche Zugangsvorrausetzungen gibt es? Wie beantragt man die Gelder und welche Fallstricke bieten sich? Gemeinsam mit meinen Kolleg*innen Hannah Neumann und Rasmus Andresen habe ich nun einen Wegweiser für…

Weiterlesen

Von wegen politikverdrossen!

Parteienmüdigkeit ist unter jungen Menschen in Europa weit verbreitet, das zeigt auch die geringe Wahlbeteiligung der unter 30-Jährigen. Doch dabei sind junge Menschen nicht politikverdrossen. Das haben Bewegungen wie Fridays for Future oder Black Lives Matters bewiesen, wo die Jungen an vorderster Front standen. Luna Ragheb fragt, ob traditionelle demokratische Institutionen wie Parteien im 21….

Weiterlesen

Gemeinsam mit Kommunen und Regionen die Zukunft gestalten

Die Regionalpolitik ist einer der größten Politikbereiche der Europäischen Union. In der neuen Förderperiode von 2021 bis 2027 steht dafür ein Budget von über 430 Milliarden Euro bereit – ein Drittel des gesamten EU-Haushalts. Dieses Geld wird auch dringend gebraucht. Denn die großen politischen Herausforderungen können wir nur mit starken Partner*innen auf kommunaler und regionaler…

Weiterlesen

European Writers Council: Neue Studie veröffentlicht

Der European Writers Council (EWC) hat seine neue Studie veröffentlicht. Bereits im vergangenen Jahr bot die EWC-Studie  The Economic Impact of Covid-19 on Writers and Translators in the European Book Sector einen umfangreichen Bericht über die Situation von Buchautoren im Rahmen der Covid-19-Krise. Dazu wurden 33 Berufsverbände aus 27 Ländern befragt. Nun erfolgte die Publikation der Folgestudie One…

Weiterlesen

Sozialer Aufschwung mit grüner Energie

Durch neue Gesetze und fallende Kosten werden in ganz Europa die Erneuerbaren ausgebaut. Eine von den Grünen/EFA im Europäischen Parlament in Auftrag gegebene Studie untersucht nun, welche sozio-ökonomischen Auswirkungen Windkraft & Co in verschiedenen Regionen haben. Das Ergebnis: zum Großteil sind die Auswirkungen positiv. Aber nur, wenn sie mit entsprechenden politischen Maßnahmen begleitet werden. Eine…

Weiterlesen